Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Website,
 
ich freue mich über Ihr Interesse, Ihren Besuch bei meinen Konzerten, über Ihre Begeisterung und Ihre Unterstützung!
 
Mein erstes Semester an der Berliner Barenboim-Said Akademie ist vorüber.
Ich fühle mich sehr bereichert von großartigem Unterricht, vielen erstklassigen Konzert- und Opernerfahrungen, inspiriert durch neue philosophisch-künstlerische Impulse und nicht zuletzt erstaunt und dankbar über die Energie, mit der Maestro Barenboim hier präsent ist, sich uns zuwendet.
Das Jahr begann mit Prüfungen/Kammermusikexamen (u.a. im gerade eröffneten Pierre Boulez Saal in unserer Akademie), mit Proben und Konzertvorbereitungen.
 
Einen ersten Höhepunkt gab es für mich jetzt im Frühjahr mit Brahms Violinkonzert in Münster und einem wunderbaren Konzert in der Kölner Philharmonie mit der Romanze
"The Lark Ascending" von Ralph Vaughan Williams für Violine und Orchester!
 
Es wird in diesem Jahr neben einem Meisterkurs im Sommer wieder zwei neue Rezitalprogramme geben (eines davon beim Beethoven Fest), natürlich wie immer reichlich Kammermusik in den verschiedensten Besetzungen und - ein must have für jeden Geiger- die "Vier Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi im KlangRaum Steinfeld in der heimatlichen Eifel.
 
Seien Sie herzlich eingeladen unter "Konzerte" nachzuschauen und sich Appetit auf Geigenmusik in all ihrer Vielfalt zu holen...
 
Mit den besten Wünschen
Judith Stapf